Du bist hier:
  • FAQ Home
  • Kontakte und Personal
  • Besteht die Möglichkeit, bei einer angelegten Veranstaltung und eingeteilten Musikern/Mitarbeitern, dass diese den Termin als Email erhalten?

Ja es gibt drei Möglichkeiten Ihr Personal/Musiker über neue Termine zu Informieren.

1. Sie aktivieren in den Firmeneinstellungen die Systemmeldungen. Diese Funktion steht rechts neben den E-Mailadressen und ist standartmäßig deaktiviert. Wenn Sie diese entsperren werden Ihnen bei jedem neuen Kontakt oder Änderung eines Kontaktes sowie Veranstaltung eine Nachricht an die hinterlegte Adresse gesendet. Hier könnten Sie eine E-Mailadresse für alle Bandmitglieder/Mitarbeiter anlegen, welche dann an die Personen weitergeleitet wird.

2. Sie Buchen die einzelnen Personen per Arbeitseinsatz zur Veranstaltung (Symbol mit den drei blauen Köpfen). Sie können dann auch Zeiten und Bemerkungen eintragen. Der Mitarbeiter bekommt eine E-Mail, in der er sogar per Link zusagen oder absagen kann. Sie sehen dann in der Übersicht wer zu- und abgesagt hat und werden ebenfalls per Mail informiert.

3. Sie nutzen einen gemeinsamen GoogleKalender. Dieser kann mit Musiker-Job verbunden werden und die Termine stehen Ihnen und den freigegebenen Kontakten dann auf dem Smartphone und PC im GoogleKalender zur Verfügung. Änderungen in Musiker-Job werden auch an den GoogleKalender gesendet.